Southern Tea Cakes

southern tea cakes

Für unsere Tea Time habe ich vor Kurzem einige englische Rezepte nachgebacken, darunter waren auch die unglaublich leckeren Southern Tea Cakes. Ich kannte diese englische Tee-Spezialität vorher gar nicht, aber kann Dir sagen, sie schmeckt himmlisch. Das Rezept habe ich aus einem englischen Kochbuch, deshalb sind die Angaben in Cups (also in Tassen). Du kannst das Rezept einfach nachbacken, ich habe die Einheiten umgerechnet. Wenn Du öfter englische oder amerikanische Rezepte kochst, dann empfehle ich Dir die praktischen Cups in verschiedenen Größen. Ich habe mir die angeschafft, weil es sich nicht nur für die Southern Tea Cakes gelohnt hat, sondern auch für andere Rezepte wie Scones oder Shortbread.

Zutaten Southern Tea Cakes

4 Tassen Mehl (480 Gramm)

1 Teelöffel Natron

2 Teelöffel Backpulver

2 Tassen Zucker (450 Gramm)

2 Eier

1/2 Tasse Buttermilch (120 Milliliter)

2 Stückchen weiche Butter (230 Gramm)

1 Teelöffel Vanilleextrakt

Rezept Southern Tea Cakes

Schritt 1:

Du brauchst jetzt eine große Rührschüssel. Hier kommen 4 Tassen Mehl (480 Gramm), 1 Teelöffel Natron und 2 Teelöffel Backpulver hinein. Das Ganze wird mit einem Löffel verführt, bis sich alle Zutaten gut vermengt haben.

Schritt 2:

Nun kommen die restlichen Zutaten hinzu (2 Tassen Zucker (450 Gramm), 2 Eier, 1/2 Tasse Buttermilch (120 Milliliter), 2 Stückchen weiche Butter (230 Gramm) und 1 Teelöffel Vanille-Extrakt). Die ganze Masse wird jetzt mit dem Handrührgerät solange vermengt, bis ein weicher Teig entstanden ist. Der Teig für die Southern Tea Cakes muss weich und leicht feucht sein.

Schritt 3:

Bemehle jetzt die Arbeitsfläche und rolle den Teig solange, bis er etwa einen Durchmesser von 5 Zentimetern hat. Nun wird der Teig in Frischhaltefolie gewickelt und kommt für 2 Stunden in den Kühlschrank. Dieser Vorgang ist sehr wichtig, damit die Butter wieder hart wird.

Schritt 4:

Nach der Kühlzeit werden die fast fertigen Southern Tea Cakes in etwa 0,5 Zentimeter dicke Stücke geschnitten und dürfen im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Ober-/Unterhitze für etwa 12 bis 15 Minuten backen. 

Schreibe einen Kommentar