Krümelmonster Cupcakes

Krümelmonster Cupcakes

Neulich war ein bisschen langweilig und beim surfen im Web bin ich auf eine meiner meine Lieblingssendungen gestoßen: die Sesamstraße. Das hat mich zu Krümelmonster Cupcakes inspiriert.

Die kleinen Sweets sind zwar leicht gebacken, aber das verzieren dauert doch etwas länger.

Das braucht ihr für 12 Krümelmonster Cupcakes

  • 1 TL Backpulver
  • 125 Gramm weiche (!!) Butter
  • 125 Gramm Zucker
  • 2 Eier
  • 125 Gramm Mehl
  • 120 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Vanillezucker
  • eine Messerspitze blaue Lebensmittelfarbe (flüssig)

Das braucht ihr für das Frosting:

  • 200 g Frischkäse
  • 200 g Puderzucker
  • eine Messerspitze blaue Lebensmittelfarbe (flüssig)

Das braucht ihr für die Deko:

  • 150 Gramm Kokos-Raspeln
  • Marzipan
  • Schoko-Tropfen
  • Mini-Butterkekse
  • Etwas blaue Lebensmittelfarbe (flüssig)

Wenn ihr alle Zutaten zusammen habt, dann kann es schon losgehen.

Wie ihr den Teig zubereitet, könnt ihr hier nachlesen: Cupcake Grundrezept + Frosting

Wenn der Teig fertig ist, dann rührt ihr noch eine Messerspitze flüssige Lebensmittelfarbe unter. Ich habe auch schon die Pulver-Lebensmittelfarbe ausprobiert, aber die flüssige Variante lässt sich deutlich leichter verarbeiten.

ABER ACHTUNG: tragt dabei unbedingt Handschuhe! Die Farbe lässt sich nur schwer von Fingernägeln und von der Haut entfernen. Achtet auch auf eure Kleidung, besser ihr trag eine Schürze oder alte Klamotten.

Wenn ihr die Cupcakes fertig gebacken habt, stellt sie einfach zum Abkühlen raus.

Deko für die Krümelmonster Cupcakes

Bevor ihr das Frosting macht, kümmert euch zuerst um die Deko. Für die Augen der Krümelmonster Cupcakes nehmt ihr ein kleines Stück Marzipan, formt es mit den Händen zu einer Kugel und klebt dann den Schokotropfen oben drauf. Für 12 Krümelmonster Cupcakes braucht ihr also 12 Augenpaare.

Habt ihr die Augen fertig, bekommen die Krümelmonster Cupcakes ihr Fell. Dazu nehmt ihr gut 150 Gramm Kokosraspeln und gebt eine Messerspitze blaue Lebensmittelfarbe hinzu. Anschließend einfach mit einem Löffel verführen. Wenn euch die Farbe nicht intensiv genug ist, dann einfach noch etwas blaue Farbe hinzugeben.

Für das Frosting vermischt ihr einfach den Frischkäse, den Puderzucker und die blaue Lebensmittelfarbe (hier könnt ihr nachlesen, was ihr dabei beachten müsst) zu einer cremigen Masse.

Gesichter für die Krümelmonster Cupcakes

Jetzt bekommen die kleinen Monster ihr Gesicht. Dazu tragt ihr mit einem Messer oder einem Teigschaber etwas Frosting auf den Cupcake auf, taucht ihn dann kopfüber in die Kokos-Flocken und klebt die Augen auf. Zuletzt steckt ihr einen Mini-Butterkeks als Mund in das Frosting.

Und: et voila, fertig sind die Krümelmonster Cupcakes :-)

Wenn ihr noch Fragen, Wünsche oder Verbesserungsvorschläge habt, schreibt mir einfach einen Kommentar unter diesen Beitrag :-)

Happy Baking <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.